„Aktion Mensch“ hilft FreiJa
Der Verein „Aktion Mensch“ hilft vielen Menschen. Es soll den Menschen besser gehen. Deshalb bezahlt Aktion Mensch das Projekt "Prävention vor sexueller Gewalt und Zwangsprostitution von Mädchen und jungen Frauen durch Loverboys". Das bedeutet: Aktion Mensch bezahlt einen Teil der Arbeit. Für alles andere braucht FreiJa Spenden.

Jede Spende hilft jungen Frauen
Die Mitarbeiterinnen von FreiJa beraten kostenlos. Sie kämpfen gegen Menschenhandel.

Freija - aktiv gegen Menschenhandel

Jede Geldspende für FreiJa hilft jungen Frauen. Spenden Sie!
Diakonisches Werk Freiburg
Stichwort "FreiJa/Loverboys"
IBAN: DE70 6805 0101 0002 0200 71
BIC-SWIFT: FRSPDE66XXX
Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau

Wir bestätigen Ihre Spende. Schicken Sie uns bitte eine E-Mail: mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, und wieviel Sie gespendet haben.