FreiJa kommt in die Schule und in Jugendtreffs
Die Mitarbeiterinnen von FreiJa kommen in Schulen und zu Jugendtreffs.
Sie machen Kurse. Sie erzählen den Jugendlichen: Was ist ein Loverboy? Was macht ein Loverboy? Auf was muss ich in Sozialen Medien aufpassen? Wie können sich Mädchen schützen? Wie verhalte ich mich selbst?

Hier gibt es ein Faltblatt mit mehr Infos.

Infos für Eltern und Fachleute
Die Mitarbeiterinnen von FreiJa informieren auch Lehrer*innen, Fachkräfte in der Jugendarbeit und Eltern. Sie erklären ihnen: So arbeiten Loverboys. Sie erklären ihnen: Das können sie tun.

Hier gibt es ein Faltblatt mit mehr Informationen.